Ein Blick in die Zukunft

Da ist der aktuelle Winter grad mal auf seinem Höhepunkt und die Hersteller sind schon wieder dabei, die Kopfbedeckungen für die Herbst-Winter-Kollektion 2019/20 vorzubereiten.

Die Hersteller präsentieren den Händlern ihre Ideen genau jetzt, damit absehbar ist, was produziert werden muss. Daher gibt es diese hier abgebildeten Mützen erst ab nächstem September im Handel zu kaufen.

Hier zeige ich euch aber schon mal, was es in 7 Monaten von Bugatti auf dem Ladentisch zu sehen und zu kaufen gibt.

Natürlich wird es wieder Standard-Mützen in uni, mit Fischgret und auch die supertollen Gore-Tex-Mützen geben. Hier zeige ich euch aber natürlich die ausgefalleneren Modelle.

Die Bugatti-Mützen sind eigentlich bekannt dafür, nicht sehr ausgeflippt zu sein. Das muss aber auch gar nicht sein. Mit dezent gesetzten Akzenten entsteht etwas viel authentischeres.

In der gesamten Männermode, vor allem wenn es in den Herbst geht, sind selten zu sehen, da es von uns Männern auch gar nicht gewünscht ist. Wichtiger ist es da, dezente Töne harmonisch zusammen zu fügen.

Mit dem richtigen Einsatz der Farbe wird die Schiebermütze eben in einem klassischen Herren-Outfit das schlichte aber zu uns Männern passende, unaufgeregte Highlight.

Ein wenig schräg darf es aber auch wieder sein. In diesem Karo ist eine Patchwork-Optik angedeutet. Diese leicht schrägen Muster erfreuten sich in letzter Zeit einiger Beliebtheit und dem trägt man bei Bugatti natürlich auch Rechnung.

Scotland The Brave – Das Schotten-Karo ist eines der auffälligsten Neuerungen.

Am häufigsten fallen einem aber Muster auf, die in der Mützenmode wohlbekannt sind. Aber die verwendenten Farben sind harmonisch miteinander kombiniert und manerlebt die Aha-Erlebnisse auf den zweiten Blick.

Was auf den ersten Blick oft als nicht besonders Innovativ erscheint, sieht auf den zweiten Blick eben doch einfach klassisch gut aus.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s