Hüte und Meh(e)r in Lemgo

Ja, Hutläden sind selten geworden, und ihren individuellen Charme und die dortige Fachberatung zu finden eben auch nicht mehr so einfach. Daher hier mal wieder ein weiterer Tipp für die Freunde der gepflegten Kopfbedeckung.

Der Lipperländer und Ostwestfale fährt zum Hut- und Mützenkauf nach Lemgo in die Fußgängerzone 100, zu „Hüte und Mehr“

IMG_0091

Besonders bei den Flatcaps hält Inhaberin Ellen Cohen eine tolle Auswahl bereit. Von Stetson bis Wigens sind hier einige Labels zu finden. Die meisten Kappen sind hier aber von Bugatti. Frau Cohen hält gerade bei diesem Label eine formidable Auswahl für euch bereit, mit sehr ausgefallenen Modellen. Eine Mützenauswahl, die sich das normale Kaufhaus eben nicht traut. Hier findet ihr wirklich was Spezielles.

JT_Gebaeude2

Also… Der Bummel durch Lemgo lohnt sich. Die wirklich schöne Fußgängerzone mit den vielen alten Fachwerkhäusern lädt sowieso zum verweilen ein.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s