Dor is he wedder! Der Elbsegler

Der Elbsegler ist zurück.

Vaddie hat ihn getragen. Großvaddie hat ihn getragen. …sofern sie von der Küste kamen. Und ja, der ein oder andere Tourist der an Nord- und Ostsee fuhr, hat es sich dann abgeguckt um ein kleines Stück maritimem Lebengefühl mit nach hause nehmen zu können.

Über die Jahre wurde dieses einfache und praktische Kleidungstück dann immer seltener auf den Häuptern.

Wenn unsere Vorfahren es gewusst hätten… Die norddeutscheste aller Mützen feiert ihr glorreiches Comeback in Fashion und Lifestyle.

IMG_0273

Schon seit 2 1/2 Jahren taucht das gute Stück nun immer wieder im Lifestyle-Bereich auf. Kleine schnuckelige Fashionblogger-Deerns haben den Trend gesetzt und spätestens seitdem ein gewisser Herr Lagerfeld (Er weiß es, er hat ja auch eine norddeutsche Vergangenheit) den Elbsegler allen Models auf der Coco Chanel-Modenschau auf den Kopf gesetzt hat bricht sich der gleichwohl praktische „Deckel“, weil wind- und wasserfest, Bahn in den Young-Fashion-Bereich.

Es ist spannend was daraus noch wird. Kann es sein, dass alleine die Form dieser Mütze sich ausbreiten wird und gleich der Schiebermütze zur modischen Selbstverständlichkeit avancieren wird? Dann sehen wir den ursprünglichen Elbsegler in 2 bis 3 Jahren nicht nur mehr in seiner klassischen Woll-Variante sondern noch mit ganz viel verschiedenem Oberstoff.

Das Thema ist ja schließlich endlos. Wer kann sich noch an die Zeit erinnern, wo die alten Fischer am Strand den Elbsegler getragen haben, deren Oberstoff austauschbar war, um im Winter einen dunklen Wollstoff und im Sommer einen weißen Baumwollstoff getragen haben?

Wenn man sich das mal im Original ansehen will, geht am besten zu Hut Eisenberg in der Hamburger Steinstraße.

Oder du bist unromantisch, oder es ist für dich nach Hamburg zu weit…

…dann klickst du HIER

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s